Das bin ich

Mirja Weil

Wer ich bin kann ich Dir sagen.
Wer ich für Dich bin, kannst nur Du selber beurteilen.

Schon mein ganzes Leben lang begleiten mich die Fragen:

Warum sind Menschen wie sie sind und was hindert sie daran, so zu werden, wie sie es eigentlich wollen? Warum bin ich wie ich bin? Und was hindert mich daran, so zu sein wie ich es will?

Ich bin Mirja Weil, Jahrgang 1971, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, und verstehe mich als deine Begleiterin auf deinem Weg zu mehr Leichtigkeit in deinem Leben.

Es ist meine Herzensaufgabe, dass du wieder mehr in dir und deinem Körper ankommst. 

Authentizität statt Rolle 

Denn: Ich lief selbst suchend durch mein eigenes Leben, suchte nach Antworten, deren Fragen ich schwer in Worte fassen konnte. Ich suchte nach Lösungen, nach Wegen und Methoden, um diese zu finden. Ich probierte einiges aus, verschiedenste Therapien, Meditationen, belegte Seminare – suchte nach Hilfe. 

Irgendwann begann ich fast zu verzweifeln, bis ich den Zugang zu mir selbst zunächst über die Systemische Therapie fand. Ich begann reflektierter und distanzierter zu sehen und zu verstehen. Ich konnte bisher unerkannte Zusammenhänge aufdecken, lernte meine Blickrichtung und damit gleichzeitig meinen Verstehensspielraum zu erweitern.

Das fühlte sich für mich bereits gut an.

Als dann die Körperarbeit dazu kam, setzte sich schlussendlich mein intensivster Entwicklungsprozess in Gang. Das, was ich bisher gelernt hatte, verstand und umsetzte, fand nun wirklich in mir – in meinem Inneren – seine prägende Wirkung. Ich sage gern: „Da begann es zu rutschen.“ 

In mir wurde ein Prozess in Gang gesetzt, der mir zunächst mehr Leichtigkeit gab, da ich mich nun auf die Zusammenhänge und die damit verbundenen Empfindungen konzentrieren konnte – ohne sich in die Gefahr einer emotionalen Reizüberflutung zu begeben. Es geht nicht um Schuld oder ein Richtig oder Falsch. 

Ich konnte wieder besser durchatmen, indem ich lernte Distanz einzunehmen und so aus der Ferne auf mich und meine Fragen zu schauen. Auch wenn es paradox klingt: Es braucht Distanz, um aus der Nähe sehen zu können.

Und es brauchte vor allem ein Gegenüber. Menschen, die mitfühlten, die mich wirklich sahen, die mit mir „mitschwingen konnten“ und die mich ermutigten meinen Weg mit ihrer Hilfe zu gehen. 

Und dann irgendwann konnte ich es zulassen. Ich konnte es zulassen, mir und meinem Körper zu vertrauen. Es „rutschte“ in kleinen Schritten und in einem langsamen Tempo. 

Durch mein eigenes Vorankommen, das Erleben von mehr Leichtigkeit, Sinnhaftigkeit und mehr Harmonie in allen Zusammenhängen entwickelte sich mein Herzensthema: Ich möchte dich dabei unterstützen, wieder selbst in dir anzukommen und endlich das Leben zu leben, das du dir wünschst. 

Im Mittelpunkt meiner therapeutischen Arbeit stehst du, mit deiner Persönlichkeit, deiner Einzigartigkeit und deiner Geschichte. Meine innere Haltung ist, zu würdigen, was für dich gerade im Vordergrund steht. Mit meinem Wissen und meiner Erfahrung stehe ich dir als Begleiterin zur Seite und unterstütze dich auf deinem Weg, mit Blick auf deine Ressourcen und auf mögliche Lösungen.

Ich war und bin wie du!

Körperorientierte und Systemische Psychotherapie im Saarland. 

Meine Qualifikationen

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)
  • 3 jährige Weiterbildung: Theorie und Praxis der systemischen Familientherapie, der speziellen Traumaarbeit und der Aufstellungsarbeit – bei Theresa Weismüller, Dipl.-Psychologin, Lehrtherapeutin DGfS
  • Systemische und Lösungsorientierte Beratung
  • Kursleiter für Progressive Muskelentspannung – AHAB Akademie
  • 2 jährige Weiterbildung: Körperorientierte Trauma-Arbeit – SEI® (Somatische Emotionale Integration) bei Dami Charf und Sigrid Plate
    • Über den Körper frühe Prägungen und Muster erkennen und integrieren – SEI®
    • Schocktrauma über den Körper integrieren – SEI®
    • Bindungsverletzungen erkennen und heilen – SEI®

    • Frühe Verletzungen und Entwicklungstrauma heilen – SEI®

Jeder Mensch trägt die Fähigkeit zu Wachstum und Selbstverwirklichung in sich. In jedem von uns sind natürliche Ressourcen zum Schutz und zur Regeneration angelegt.

Heilpraktikerin für Psychotherapie in Lebach, Saarland

Jetzt Termin für dein Erstgespräch vereinbaren!

"Jeder Mensch trägt die Fähigkeit zu Wachstum und Selbstverwirklichung in sich. In jedem von uns sind natürliche Ressourcen zum Schutz und zur Regeneration angelegt."